„Schreiben Sie das auf, Gärtner.“

Meine persönlichen Notizen zu verschiedenen Themen, die mich gerade interessieren. Das können technische Themen sein, aber auch anderes, wie Produktivität, Bücher oder Fitness. Ich ziehe gerade auf ein neues CMS um, in den nächsten Wochen werde ich so viele Notizen wie möglich hierhin umziehen. Enjoy.

Web 0.8 - Meine persönliche Internet-Geschichte

Seit 1993 begleite ich die Entwicklungen des Internets und des Webs journalistisch. 1997 bin ich mit drei Koffern und 8.000 gesparten D-Mark nach San Francisco gezogen, um von dort über die DotCom-Entwicklungen zu berichten. Das war vor 20 Jahren. Wie war das ganz zu Beginn? Über Jahre habe ich alte Artikel aus den Jahren 1997 bis 2007 gesucht, umgewandelt, formatiert, eingeordnet, kommentiert, leicht redigiert. Und jetzt ziehe ich sie schrittweise auf meine Website, denn was hier steht, ist Geschichte.

Für die Zeitschrift “Internet Professionell“ (RIP) führte ich von 1999 bis 2007 eine monatliche Kolumne, in der ich auch viele persönlichen Dinge aufgearbeitet habe. Die Kolumnen sind momentan bis 2001 online. Vielleicht auch interessant für den Einstieg sind meine Pl@net-Features aus den frühen Jahren. Vieles davon klingt noch immer vertraut, finde ich.

Und es geht weiter...

Die Geschichte können wir nicht neu schreiben, dafür die Gegenwart. Lesen Sie, was mich momentan bewegt.

Ich habe den Sprung nach Portland geschafft und freue mich, dass es auch hier genügend Nerds und Themen gibt – wenngleich ich mich nun immer mehr in das Thema “Erneuerbare Energien” und “Nachhaltigkeit“ bewege.

Ich spüre eine Revolution in der Luft: Breitband, wo immer Sie wollen; Internetzugang...

Read More...

Bitte zahlen!

/ web08, Kolumne, ipro, 2001

Es gibt nichts umsonst. Das wurde nun klar. Aber wofür würden wir zahlen? Nun ein Versuch meinerseits. Das würde ich auch heute noch unterschreiben.

Langsam reicht es: Schluss mit der Schadenfreude über abgestürzte Startups im Silicon Valley, die Situation ist nun wirklich bitterernst. Allein in...

Read More...

Es gibt sie noch, die Startups, die gute Nachrichten produzieren. Surfen Sie die Websites mal an, leider keiner mehr da.

Wer im Silicon Valley einen europäischen Akzent hat, wird neuerdings auf Händen getragen. Es reicht, wenn man zwischendurch mal von seinem "Handy" – hier das neue coole Slan...

Read More...

Antizyklisch denken: Das mag ich so an dem American Spirit: Man fällt, doch es muss weitergehen.

Die gegenwärtige Entwicklung in der “New Economy” erinnert mich an wenig an die Phasen nach einer Trennung von der Freundin oder Freund: Zuerst der Schock, man will es nicht wahrhaben. Danach glau...

Read More...

Konzentration auf die Essenz. Ein Kolumne, wahrscheinlich kurz nach einer Meditationssitzung geschrieben.

Haben Sie schon einmal vom „Monkey Mind“ gehört? Der Affe springt von Ast zu Ast. Rastlos. Er bleibt ein paar Sekunden sitzen, dann geht es weiter. Oft fragt er sich, was er denn hier mac...

Read More...

Arroganz, Ignoranz oder einfach nur Naivität verurteilt viele Deutsche Unternehmen in USA zum schnellen Scheitern. Doch es gibt auch Ausnahmen. Eine Zustandsbeschreibung.

Wie schnell doch Bilder von goldenen Zeiten die Farbe verlieren können: Erinnern Sie sich noch an die Fotos von Intershop-Grü...

Read More...

Brause für alle!

/ 2001, ipro, Kolumne

P2P kam einfach zu einer schwierigen Zeit. Technisch und sozial spannend, hatten die Unternehmen einfach viel weniger Geld und Leute zur Verfügung, um es richtig umzusetzen. Es blieb zunächst bei den Anfängen. Zudem hatten die Ansätze immer die Musikund Filmindustrie zu fürchten, denn meistens ...

Read More...